AXIOS
Organisations- und Personalentwicklung
Kriesbachstrasse 84
CH-8600 Dübendorf

Tel: +41 44 821 90 68
Fax: +41 44 821 90 69
E-Mail: info@axios.ch

Beispiele von diversen Referenzprojekten

Visions- und Leitbildentwicklung und -umsetzung

Die „Besten“ zu sein reicht Ihnen nicht – aber eine genauere Vorstellung haben Sie noch nicht, was Sie von Ihrer Konkurrenz sichtbar unterscheiden soll. Erarbeiten Sie diese „strategischen Erfolgspositionen“ mit Ihren Kollegen aus der Geschäftsleitung zusammen! Wir haben die notwendigen Tools und stellen die richtigen Fragen.

Das Leitbild steht – muss nun aber noch an die MitarbeiterInnen weitergegeben werden. Mit einem speziellen, emotionalen Event werden die Mitarbeitenden für das neue Leitbild gewonnen, so dass jeder versteht, worin sein ganz persönlicher Beitrag besteht, um dem Leitbild „Leben einzuhauchen“ und wo er seinen Beitrag zum Erfolg leisten kann.

Sie sind ein kleineres Team von ca. 10 Personen. Sie möchten eine gemeinsame Philosophie entwickeln, wie sie sich zukünftig auf dem Markt behaupten möchten. Zu diesem Zweck gehen Sie mit dem gesamten Team für 2 Tage in Klausur.

Unternehmens-/Organisations-Entwicklung

Sie stehen vor einer grösseren Veränderung / Reorganisation. Sie wollen sicher sein, dass Ihre Führungscrew / das Projektteam auch in Veränderungsprozessen optimal zusammenspielt. Dazu gehen Sie mit dem Führungsteam in einen Workshop. Als Resultat bekommen Sie ein klares Teambild, mit allen Stärken und Gefahren der heutigen Teamzusammenstellung und eventuell der Erkenntnis, welcher Typ für eine erfolgsversprechende Umsetzung des Projektes noch fehlt.

Sie planen eine Neu-/Umpositionierung mit Strategieanpassung. Nicht eine „normale“ Strategie, sondern ein erheblicher Vorsprung zur Konkurrenz soll daraus resultieren – die „Konkurrenzlosstrategie“. In einem Workshop mit Ihrem Führungsteam wird diese Strategie erarbeitet und die notwendigen Schritte und Projekte daraus abgeleitet und initiiert.

Ihr Unternehmen steht vor einer Fusion. Sie sind sich bewusst, dass der Grossteil der Belegschaft hinter dem Vorhaben stehen muss, wenn die Fusion von Erfolg gekrönt sein soll. Sie sind sich auch bewusst, dass sich „Führung im Alltag“ erheblich von „Führung in Veränderungen“ unterscheidet. Sie wollen Ihre Führungskräfte darin unterstützen, indem sie Ihnen das notwendige Knowhow vermitteln lassen. Unser massgeschneidertes Konzept unterstützt Sie dabei.

Sie wollen das Unternehmen von einer rein funktionalen in eine prozessorientierte Organisation überführen und brauchen für die Begleitung dieses Veränderungsprozesses einen neutralen Begleiter.

Die Pionierzeit ist erfolgreich überstanden – jetzt gilt es, der Firma neue, professionelle Strukturen zu geben und entsprechende Änderungen durchzuführen.

Als Geschäftsführer fehlt Ihnen ein Sparring-Partner für die Entwicklung und Hinterfragung Ihrer Ideen. Ein externer Coach hält Ihnen den Spiegel hin und zeigt Ihnen zusätzliche Möglichkeiten auf.

Sie haben lange Zeit erfolgreich gearbeitet. Nun hat sich das Umfeld massiv verändert und Sie und Ihre Firma sind gezwungen, neue Wege zu gehen. Wie veränderungswillig sind Ihre Unternehmung – und Ihre MitarbeiterInnen? Ein externer Change Manager bringt das nötige Wissen ein.

Führung und Führungstraining

Sie wollen einen regelmässigen MbO-Prozess einführen und brauchen dazu ein Konzept sowie ein entsprechendes Schulungsprogramm.

Ein Grossteil Ihrer Führungskräfte zeichnet sich durch fundiertes Fachwissen aus, kennt jedoch wenig Führungsinstrumente. Die für die Firma relevanten Führungsinstrumente werden in massgeschneiderten Workshops geschult.

Sie haben diverse junge Führungspersonen mit enormem Einsatz, aber wenig Führungserfahrung. Um sie in die neue Aufgabe zu begleiten, werden themenspezifische Intervall-Trainings durchgeführt.

Gemäss MitarbeiterInnen-Umfrage wird die kommunikative Kompetenz der Führungskräfte als mangelhaft empfunden. Sie möchten dieses Manko ausgleichen, planen ein Basis-Kommunikations-Seminar und ein entsprechendes Training zum ausprobieren des gelernten Stoffes.

Mitarbeiter-Qualifikationsgespräche sind eingeführt und werden durchgeführt. Bekanntlich klafft das das Fremd- und Eigenbild bei Führungskräften erheblich auseinander. Daher planen Sie ein 360-Grad-Feedback einzuführen. Das Ganze soll motivierend sein, keiner soll als Verlierer dastehen und jede Führungskraft soll an seinen Potenzialen arbeiten. Dazu liefern wir Ihnen die notwendigen Werkzeuge und führen den Initialworkshop mit den Führungskräften durch. In einigen Fällen resultiert daraus ein Einzelcoaching.

Persönlichkeitsentwicklung

Es fällt Ihnen auf, dass Ihre Abteilung auffallend viele Krankheitstage verzeichnet. Nach Rücksprache mit den MitarbeiterInnen steht fest: Die MitarbeiterInnen können mit dem Druck nur schlecht umgehen. Sie wünschen ein 2 x 1-tägiges Seminar zum Thema Stress-/Burnout-Prophylaxe und –Bewältigung.

Ihrer Meinung nach liessen sich die Prozess-Zeiten massiv verkürzen, wenn die MitarbeiterInnen ihre persönliche Arbeitstechnik verbessern würden. Sie schlagen vor, 2 x 0.5 Tag zum Thema Arbeitstechnik zu gestalten.

In letzter Zeit sind unnötig viele Fehler passiert, die darauf zurückzuführen sind, dass die MitarbeiterInnen die Prioritäten falsch setzen. In einem Workshop werden die aktuellen Pendenzen gemeinsam besprochen und das nötige Wissen bezüglich Prioritätensetzung vermittelt.

Teamentwicklung

Alles fähige Leute im Team – und trotzdem viele unnötige Pannen im Alltag. Das Problem ist rasch klar: Zu viele ungeklärte, nicht ausdiskutierte Konflikte und Probleme, die behindern. 2 Tage Auszeit plus ein eventuelles anschliessendes Coaching sind angesagt!

Korrekt miteinander kommunizieren – regelmässig ehrliches Feedback geben – Konflikte austragen …. Wie geht das konkret? In mehrtägigen Seminaren & Trainings holt sich jeder Mitarbeiter das nötige Rüstzeug und die nötige Erfahrung.

Sie haben ein neues Team zusammengesetzt und wissen, dass sich ein Team zuerst zusammenraufen muss, bevor es arbeitsfähig wird. Sie wollen diesen Prozess beschleunigen und planen aus diesem Grund eine kurze Kick-Off-Veranstaltung ausserhalb der Firmenwände.

Die Fusion ist „technisch“ einigermassen über die Bühne, die neuen Teams sind zwar zusammengestellt, nur müssen sie noch zusammenwachsen. Dies geschieht nicht von alleine, zumal die Mitarbeitenden immer noch den alten Strukturen nachtrauern. Aus diesen Gruppen sollen rasch möglichst „Powerteams“ entstehen. Wir haben die Erfahrung dazu und unterstützen Sie darin.

Personalentwicklung

Sie erkennen, dass viele Ihrer MitarbeiterInnen den zukünftigen Anforderungen nicht ausreichend gewachsen sind. Sie möchten sie daher optimal auf die kommende Zeit vorbereiten und planen zum ersten Mal, ein gezieltes Personalentwicklungskonzept erstellen zu lassen - das notwendige Wissen und die Erfahrung bringen wir mit.

Sie haben ein bestimmtes Budget für Aus- und Weiterbildungsmassnahmen gesprochen. Wie soll dieses Geld nun auf die verschiedenen Bedürfnisse verteilt werden? Eine umfassende Bedarfsanalyse gibt Ihnen die Antwort, wo Ihr Geld am besten eingesetzt ist.

Bevor Sie sinnvolle PE-Massnahmen in Angriff nehmen können, brauchen Sie Instrumente, mit denen die Leistungen gemessen werden können. Ihr externer hilft bei der Auswahl und bei der Erstellung der notwendigen Instrumente.

Ausbildungskonzepte (nach Performance Improvement)

Nach einer Reorganisation und Strategieänderung werden die Prozesse entsprechend angepasst. Nun müssen noch die Mitarbeitenden auf die neue Strategie mit den neuen Prozessen trainiert werden. Sie wollen sicher sein, dass die Ressourcen zielgerichtet, auf die Strategie abgestimmt eingesetzt werden. Unsere Ausbildungskonzepte nach Performance Improvement Ansatz garantieren dies.

Aus- und Weiterbildungen sind eine Investition in MitarbeiterInnen, die sich früher oder später rechnen lassen müssen. Wir helfen Ihnen zu entscheiden, welche Ausbildungen zurzeit angesagt sind und einen aktiven Beitrag zur Erreichung Ihrer Unternehmensziele setzen.

Mangelndes Wissen kann mit Seminaren aufgefüllt werden – oft sind es jedoch andere Gründe, die daran hindern, die Unternehmensziele zu erreichen. Wir zeigen Ihnen auf, was neben Seminaren & Trainings noch bearbeitet werden muss.

Rendite-Berechnungen für Aus- und Weiterbildungen? Wir zeigen Ihnen wie! So haben Sie eine optimale Grundlage für Ihre Entscheidungen, wo Sie Ihr Geld einsetzen wollen.

Telefon-, Call Center- und Verkaufstraining

Ein grosser Teil der Kundenbetreuung läuft übers Telefon. Wissen Ihre MitarbeiterInnen, wie sie mit Reklamation umgehen müssen, wie Zusatzverkäufe getätigt werden, wie sich eine kundenorientierte Sprache anhört? Wenn nicht, ist ein Telefontraining eine gute Investition und bringt rasche Resultate.

Neben der Betreuung von bestehenden KundInnen gehören je länger je mehr auch Akquisitions- und Verkaufsaufgaben zum Aufgabenbereich von Kundendienst-MitarbeiterInnen. Wie aktiv sind Ihre MitarbeiterInnen? Unterstützen Sie diese Personen mit Trainings on- und off-the-jobs.

Heutige KundInnen haben andere Erwartungen an ihre Kundenberater. Wenn Ihre Verkäufer die neusten Verkaufs-Werkzeuge noch nicht kennen und zu wenige Ideen haben, wie nachhaltige Kundenbeziehungen gestaltet werden, leisten firmenspezifische Verkaufstrainings viel.

PartnerInnen-Seminar

Beruflich erfolgreich – und privat ebenso? Kennen Sie die aktuellen Wünsche, Pläne und Sehnsüchte Ihres/r PartnerIn? Gönnen sie sich 2 – 3 Tage Auszeit, geniessen Sie die gemeinsame Zeit und sammeln Sie neue Denkanstösse.

Nehmen Sie die Work-Life-Balance Ihrer Führungskräfte ernst? Sie sind der Schlüssel für langfristig engagierte Vorgesetzte. Gedanken zu diesem Thema macht man sich am besten zu zweit – zum Beispiel mit der eigenen PartnerIn!

Männer sind vom Mars – Frauen von der Venus. Wenn Sie daran interessiert sind, in 2 – 3 Tagen auf unkomplizierte, persönliche Art und Weise zu erfahren und zu erleben, wie Sie Ihre Beziehung bereichern (oder entlasten) können, gönnen Sie sich diese kurze Auszeit. Es könnte so viel einfacher sein – mit nur ein bisschen mehr Wissen über die Reaktionsweisen des anderen Geschlechts!

Einzel-Coaching

Sie wissen, dass Sie gut sind im Bereich Selbst-, Sozial- und Führungskompetenz und möchten diesen Standard halten, ohne übermässig Energie zu investieren.

Sie wollen oder müssen sich im Bereich Selbst-, Sozial- und Führungskompetenz steigern.

Sie haben eine Verwarnung erhalten und möchten nun gezielt an der Entwicklung der geforderten Fähigkeiten im Bereich Selbst-, Sozial- und Führungskompetenz arbeiten.

Sie sind mit dem Resultat des Qualifikationsgespräches nicht zufrieden und möchten sich bis zum nächsten Mal im Bereich Selbst-, Sozial- und Führungskompetenz verbessern.

Team-Coaching

Das Team muss sich, um die geforderte Leistung zu bringen, trotz sehr unterschiedlichen Charakteren, zusammenfinden und möchte bei diesem Prozess begleitet werden.

Das Team ist mit dem Arbeitsklima unzufrieden und möchte bei der Analyse und Verbesserung begleitet werden.

Das Team verändert sich in der personalen Zusammensetzung und möchte in dieser unruhigen Phase begleitet werden.

Das Team steht vor einer neuen Aufgabe und möchte bei der Analyse und Entwicklung der geforderten Kompetenzen begleitet werden.

Das Team möchte sich besser kennen lernen und dabei in der Analyse extern begleitet und gefordert werden.

Wo wir bisher tätig waren:

  • Gross-/Detailhandel
  • Utilities / öffentliche Dienstleistungen
  • Food-Processing
  • Versicherungen (Lebens-,  Kranken- Unfall- Sach- Rück-Versicherungen)
  • Internationale Dienstleister
  • Logistik
  • Treuhand / Immobilien
  • Telekom
  • Nonprofit-Organisationen
  • Informatik/Hightech/Industrie
  • Altersheime
  • Sportanlagen / Gesundheitswesen
  • Banken / Finanzdienstleistung
  • Chemie / Pharma
  • Gastronomie / Eventorganisationen
  • Kosmetik
  • Medien / Verlage
  • Fahrzeughandel
  • Ausbildungs-Institute

Liste unserer Referenz-Projekte

Referenzprojekte.pdf